zurück
Wie können wir helfen?
1
Zurück zur Übersicht

Die Geschichte des Zweiten Weltkriegs in der Region Rijk van Nijmegen erleben

Für alle, die einen ganzen Tag lang die bewegte Geschichte des Zweiten Weltkriegs in der Region Rijk van Nijmegen erkunden möchten.

Dein Programm:

  • Ein Besuch des Infozentrums WK2 Nijmegen (Dauer: 1 Stunde).
  • Historischer Stadtrundgang durch die Innenstadt von Nijmegen. Sie können aus folgenden Themen wählen: „Bombardierung von Nijmegen am 22. Februar 1944“ oder „Befreiung von Nijmegen“.* (Dauer: 2 Stunden).
  • Lunch (Suppe, 1 belegtes Brötchen**, Kaffee/Tee und Orangensaft) im Lindenberg Café (max. 100 Pers.)*** (Dauer: 1 Stunde).
  • Ein Besuch der Dauer- und Sonderausstellung des Freiheitsmuseums mit Film und Einführung (Dauer: 2 Stunden).
  • Kaffee/Tee und Gebäck im Museumscafé (Dauer: ½ Stunde).
  • Den Sunset March absolvieren (Dauer: 1 Stunde).

* Sie können Ihre Wahl bei Ihrer Anfrage im Kommentarfeld angeben.

** Angebot aus holländischen und deutschen Brötchen. Verschieden belegte weiße, braune und Maisbrötchen, z. T. vegetarisch. 

*** Das Lindenberg Café ist sonntags geschlossen, es sei denn, Sie buchen ein Arrangement für 50 bis 100 Personen. 

Hinweis: Der Sunset March findet immer bei Sonnenuntergang statt. Wir empfehlen Ihnen daher, dieses Programm für den Nachmittag zu buchen. 

Hinweis: Dieses Arrangement lässt sich mit einer Führung durch die Ausstellungen des Freiheitsmuseums erweitern (€ 57,00 pro Museumsführer, max. 20 Personen pro Museumsführer).

€ 30.20 p.P.